Neue Geschäftsmodelle der MusikindustrieUrherberrechtsdebatte

Wie verdienen Bands, Plattenfirmen und Musikangebote künftig Geld? Welche Rolle spielen dabei soziale Netzwerke? Michael Reuter, Anatol Locker und Michael Praetorius diskutieren darüber welchen Einfluss soziale Netzwerke auf die Erträge der Musikindustrie haben und ob Social Media Plattformen sich als eigenes Ökosystem für Musiker und Bands eignen. 


mit

Links zum Thema

Podiumsdiskussion auf den Medientagen 2010 - Neue Services und Geschäftsmodelle rund um Musik
Podiumsdiskussion mit Robert Bosch (Axel Springer), Prof. Dr. Karlheinz Brandenburg (Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT) Dr. Dirk Kleine (MSN, Unterschleißheim), Corinna C. Poeszus (Universal Publishing Production Music), Michael Praetorius (NOEO), Dr. Martin Richartz (Vodafone Group Research & Development), Rainer Tief (Bayerischer Rundfunk)


Audioversion

Geschäftsmodelle der Musikindustrie

MP3-Datei-File (14 MB)

Anzeige