Eigentum in der Cloud: Geteilte Freude oder doppeltes LeidCrowdsourcing, Filesharing und Cloudcomputing

Wir teilen Musik und Filme, speichern Fotos in der Cloud und nutzen Apps für Carsharing oder Couchsurfing. Wollen wir künftig überhaupt noch etwas selbst besitzen?

Schreib einen Kommentar
Eigentum in der Cloud: Geteilte Freude oder doppeltes Leid

Gamesindustrie zieht beim Kopierschutz harte Zeiten auf

Notwenig oder Frechheit?

Ist er ein notwendiges Übel zum Schutz geistigen Eigentums? Oder richtet sich der Kopierschutz letztendlich immer gegen den zahlenden Kunden? Dieser Frage geht die aktuelle Folge der Isarrunde nach. 


mehr...

Social Commerce

Die Talksendung der Münchner Isarrunde zum Thema Social Commerce. Welche Online-Businessmodelle lassen sich auf den klassischen Handel in der Offline-Welt übertragen. Diskutiert mit uns in den Kommentaren oder als Videoantwort mit. mehr...

Micropayment für Inhalte

Wie können Online-Journalisten und Verlage mit Websites Geld verdienen? Der Social Media Talk aus München, die Isarrunde über Flattr, Paypal und andere Micropayment-Systeme zum Bezahlen von redaktionellen Inhalten. Diesmal diskutieren Michael Praetorius, Benedikt Köhler und Anatol Locker mehr...

Der vernetzte Haushalt

Jedes Jahr zur Ifa kommt die Frage nach dem vernetzten Kühlschrank, der Lebensmittel selbstständig im Internet nachbestellt. Gibt es diese mittlerweile? Zeigt der Spiegel im Bad, wie lange die Waschmaschine noch läuft oder einen RFID Chip in der Hose, der sagt, bei wieviel Grad sie gewaschen werden darf? In dieser Isarrunde sprechen Christoph Elzer, Anatol Locker und Michael Praetorius über vernetzte Haushalte und die Herausforderung der Häuslebauer und Architekten. mehr...

Neue Geschäftsmodelle der Musikindustrie

Urherberrechtsdebatte

Wie verdienen Bands, Plattenfirmen und Musikangebote künftig Geld? Welche Rolle spielen dabei soziale Netzwerke? mehr...

Mobiles Bezahlen mit NFC (Near Field Communication)

Mobiles Bezahlen mit dem Smartphone gibt es in ausgewählten Unternehmen wie beispielsweise Starbucks bereits heute. Neu ist an der Bezahlmöglichkeit mit Smartphones, die NFC-Chips beinhalten, dass der Nutzer an dafür vorgesehenen Bezahlstationen vorbeigehen und durch Eingabe einer PIN bezahlen kann, ohne weiteres Zutun. mehr...

Anzeige