Eva Flecken

Seit Mai 2014 leitet Dr. Eva Flecken das Hauptstadtbüro des Pay-TV-Anbieters Sky. Zuvor verantwortete sie in der Medienanstalt Berlin-Brandenburg die Bereiche Digitale Projekte, Netz- und Medienpolitik. Als Referentin für Plattformregulierung und Medienpolitik in der Gemeinsamen Geschäftsstelle der Medienanstalten befasste sie sich bereits davor mit Themen rund um die Digitalisierung des Rundfunks. Während der Promotion arbeitete Eva Flecken bei einem Bundestagsabgeordneten und widmete sich dort vornehmlich innenpolitischen Fragen. Ihre Dissertation hat sie 2010 an der philosophischen Fakultät der Universität Münster abgeschlossen.



Links von Eva Flecken

Facebook
Twitter
Xing
Blog


Beiträge von Eva Flecken

Wie lange könnt ihr ohne Handy?

Unhöflich oder unverzichbar

Na, wie lange haltet ihr es durch, bei einem Treffen mit anderen nicht auf euer Smartphone zu starren?

mehr...

Wohnen wir künftig ohne Regale?

Ohne Bücher, DVDs und CDs

Wie wollen wir zukünftig wohnen? Richten wir unsere Wohnzimmer analog oder digital ein? Behalten wir unsere liebgewordenen Gegenstände oder schaffen wir Raum und Flächen für Licht und Klang? Darüber streiten sich in der Spreerunde

mehr...

Schwer verliebt mit dem Algorithmus

Dating im Web

Was passiert, wenn wir das Verlieben nicht dem Schicksal, sondern dem Algorithmus überlassen?

mehr...

Schwarmwissen: Gemeinsam schlauer

Das Internet als Superorganismus

Das, was als Schwarmintelligenz bezeichnet wird, braucht beides: Menschen arbeiten zusammen an einem Projekt und steuern jeder individuell das bei, was sie können und wollen. Und erst durch den kontroversen Dialog kann dann tatsächlich etwas Großes, etwas Neues entstehen. mehr...

Virtuelles Geld(verdienen)

Wenn sich Schweinezucht wieder lohnt

Gehen Smartphones den nächsten Schritt in Richtung virtueller Bezahlsysteme? mehr...

Schule 2.0: iPads statt Schulbücher

Werden iPads künftig Schulbücher ersetzen? Was vielleicht nach einer teuren Investition für Eltern klingt, könnte über die gesamte Schulzeit Hunderte Euro sparen. Es dürfte aber auch das Lernen und Lehren im Unterreicht radikal verändern. mehr...

Megaupload - Was nun liebe Filesharer?

Illegale Downloads als Geschäftsmodell

Kim Schmitz sitzt im Knast, Megaupload und anderen Filesharing-Angeboten geht es an den Kragen. Doch weder die Vorreiter in der Cloud noch die Musik-, Film- oder Videospieleindustrie haben es bisher geschafft ein durchweg legales Geschäftsmodell zu entwickeln, das von den Nutzern angenommen wird. mehr...

Das Internet der Dinge

In den Neunzigern gab es für modernste Heimcomputer das Schlagwort Multimedia, heute sind alle modernen Gadgets connected oder in irgendeiner Form online. mehr...

Das Online-Leben zurücksetzen

Sollten wir uns manchmal zurücksetzen, Passwörter ändern, ungenutzte Accounts löschen und den Freundeskreis in sozialen Netzwerken ausmisten? mehr...

Jahresrückblick 2011

Die Facebook Revolution in Kairo, der Fall zu Guttenbergs, eine irre Innovationsgeschwindigkeit der Online-Angebote. Wir lassen das Jahr 2011 Revue passieren. mehr...

Über die Spreerunde

Unsere Gesellschaft wird digital. Alle Lebensbereiche verändern sich. Wir leben anders, wir arbeiten anders. Wir pflegen unsere Beziehungen online oder interagieren mit vernetzten Geräten vom Smartphone bis zum Staubsauger.

Die Spreerunde ist die Talkshow für die vernetzte Gesellschaft. Hier diskutieren wir mit Euch und Experten den digitalen Wandel.


Sendungen aus Berlin und München

Die Spreerunde aus Berlin und die Isarrunde aus München.

Videos der Münchner Isarrunde

mehr Videos auf isarrunde.de

Lesenswert bei Twitter

"@isarrunde Natürlich, in meiner Stammkneipe werden Drogen und Waffen NUR in Bitcoins abgerechnet." von @Pixelkurier